Einfamilienhaus in München Trudering

Ein besonderer Ort bedarf eines besonderen Umgangs. Das Grundstück liegt inmitten eines Biotopes, umgeben von einem dichten Wald und entsprechend lebendiger Flora und Fauna. Der Entwurf sieht daher vor, die Freiflächen möglichst unangetastet zu lassen und nur soviel Platz einzunehmen, wie das Einfamilienhaus mit Freisitz benötigt. Das Haus und Terrasse bilden einen künslichen und klar definierten Baustein in der verwilderten Umgebung. Dieser Kontrast wird mit der Sichtbeton-Fassade verschärft. Damit markiert das Einfamilienhaus die Grenze zur Natur, die wiederum sich selbst überlassen wird und inszeniert aus dem Inneren beobachtet werden kann.